Wir bitten um Terminvereinbarung unter: Tel: +43 (0) 5332 – 70 70 7 info@gotwald.at

Leistungen

Diagnostik

In unserer Ordination bieten wir eine Sofortabklärung von Unfall-Verletzungen an, da wir sowohl Röntgen als auch Ultraschall der Extremitäten sowie der Wirbelsäule direkt bei uns durchführen können.

Die klinische Untersuchung von traumatologischen und orthopädischen Problematiken ist immer möglich. Spezialuntersuchungen wie MRT oder CT organisieren wir kurzfristig für Sie – eine Rundum-Versorgung für unsere Patienten!

Infusionen

Schmerzen sind sehr belastend, sie stören unsere Lebensqualität und reduzieren unsere Leistungsfähigkeit im Beruf und zuhause. Durch Infusionen lassen sich die akuten Schmerzen sehr gut beeinflussen, mit speziellen Medikamentenkombinationen können Sie eine rasche Besserung erfahren.

Infiltrationen

Infiltrationen sind sehr wirkungsvoll bei entzündeten Gelenken, sowie bei fast allen schmerzhaften Zonen am und im Körper. Das Medikament wird direkt an den Wirkungsort steril eingespritzt – schon in den nächsten Stunden werden die Beschwerden deutlich besser sein!

Röntgen

Die Erstdiagnostik mit Röntgen gehört zum Standardrepertoire des Unfallchirurgen und Orthopäden. Das Röntgen gibt dem Facharzt zahlreiche Hinweise auf Skelettveränderungen! Die Feststellung von Frakturen oder von Gelenksarthrosen aus dem Röntgenbild sind die Grundlage einer jeden seriösen Behandlung.

Ultraschall

Mittels Sonographie lassen sich Schäden und Veränderungen der Sehnen, der Muskulatur und der Weichteile unkompliziert und ohne Strahlenbelastung feststellen. Auch dies beschleunigt eine gezielte Diagnosefindung und Behandlung!

Orthopädische Behelfe

Die Verordnung und Anpassung verschiedener orthopädischer Behelfe gehört zum täglichen Aufgabengebiet der Orthopädie und Traumatologie. Ob speziell angepasste Schuheinlagesohlen oder geeignete Bewegungsschienen für gerissene Seitenbänder am Kniegelenk, sie alle erfordern das Fachwissen und die Erfahrung des Arztes und eine gute Zusammenarbeit mit dem orthopädischen Schuhmacher.

Stosswelle

Mit der ESWT (extrakorporalen Stosswellentherapie) lassen sich hartnäckige Sehnenveränderungen und Verkalkungen sowie tiefsitzende Muskelverhärtungen (Triggerpunktbehandlungen) erfolgreich therapieren. In 5 – 10 Sitzungen können Erkrankungen wie der Fersensporn, Tennisellenbogen (Epicondylitis), Kalkschulter (tendinosis calcarea), Achillessehnenreizungen (Achillodynie) und vieles mehr erfolgreich und längerfristig behandelt werden.

Gutachten

Die unfallchriurgischen Privatgutachten oder Versicherungsbegutachtungen auf Auftrag werden regelmäßig in Fügen vorgenommen.

Operationen

Auf Grund von mehr als 6.500 Operationen kann ein großes Spektrum an Eingriffen abgedeckt werden. Diese sind zum Beispiel Eingriffe im Bereich arthroskopische Chirurgie (Knie, Ellenbogen, Schulter, OSG, Handgelenk), offene und gedeckte Frakturversorgung (komplette untere und obere Extremität) Endoprothesen (Hüfte, Knie, Schulter, OSG), Wirbelsäulenchirurgie etc. Informieren Sie sich in unserem stetig wachsenden Angebot an Videoinformationen über bestimmte Eingriffe auf der Seite „Aktuelles“.

Sportmedizin

Durch die direkte Erfahrung aus dem Leistungssport (Handballprofi, NationalTeamSpieler) sowie zahlreiche sportmedizinische Betreuungen von Mannschaften und Sportveranstaltungen bei internationalen Bewerben, können dem Hobby- und Leistungssportler hochkompetente Diagnostik, Beratung und Betreuung angeboten werden.